Pfarrbriefredaktion

Ansprechpartner/in: Pfr. Harry Karcz
Tel.: 721 30 99
Pfarrbüros: Tel.: 721 30 99 / Fax 71 09 78 36
E-Mail: post@vomgutenhirten.de
Tel.: 72 01 66 70 / Fax 72 01 66 77
E-Mail: post@st-alfons.de

Turnus der Gruppentreffen:
Der Pfarrbrief erscheint 5 mal als Doppelbrief für 2 Monate und 2 Mal als Einzelbrief für einen Monat. Redaktionssitzungen finden 7 Mal im Jahr statt, jeweils drei Wochen vor erscheinen nach vereinbarten Termin. Redaktionsschluss jeweils Mitte des Monats Lay-out EINS 10 Tage vor Erscheinen Layout ZWEI und Druck 6-5 Tage vor Erscheinen Legen der Pfarrbriefe: Freitag vor Erscheinen (8.30 Uhr in St. Alfons, 15 Uhr Vom Guten Hirten) Austragen der Pfarrbriefe am Standort St. Alfons: ab Erscheinen im Vorraum der Kirche sortiert abzuholen.

Ort: Nach Vereinbarung wechselnd in Vom Guten Hirten oder in St. Alfons um 19.30 Uhr.

Wer wir sind, was wir machen:

Das Team besteht aus sieben Mitgliedern, von denen drei journalistische Vorbildung, zwei Druckkompetenz, eins Büroerfahrung und eins Schreiberfahrung haben. Aus der Kompetenz der Mitglieder ergibt sich die Arbeitsverteilung. Wir sind vernetzt mit dem Wochenbrief-Team, dem Pfarrbüro, dem Homepage-Team, dem Sachausschuss „Offene Arbeit“ und allen anderen Gruppen der Pfarrei.

Arbeitsweise:

Grundlage sind der Gemeindetimer im Computer und der Bistumskalender, die sich am Kirchenjahr orientieren. Bis zur Redaktionssitzung sollten alle Gruppen ihre Termine und Beiträge angemeldet haben. Bis zum Redaktionsschluss sollten diese möglichst online geschickt werden.

Standard: Format DinA5 mit Rändern 2,5, Überschriften Schriftgröße 14 Comic Sans MS, Texte Schriftgröße 10 Arial. Automatische Silbentrennung. Grafiken sind nur in klarem Schwarz-Weiß-Design möglich. Artikel und Infos auf Papier werden abgeschrieben. Die letzte Seite informiert auf einen Blick über Dauerdaten und Adressen , auch der Nachbarpfarreien. Gottesdienstzeiten und Jubiläen und Anzeigen werden ständig aktualisiert. Für Privatanzeigen wird ein im Pfarrbüro abfragbarer Betrag erhoben. Das Lay-out Team formatiert alle Beiträge nach einem Seitenspiegel. Das Druckteam druckt den Pfarrbrief im hauseigenen Drucker im Pfarrkeller.

Arbeitsweise:

In Zusammenarbeit mit dem Homepage-Team und dem Sachausschuss „Offene Arbeit“ wollen wir noch mehr Präsenz in den örtlichen Print-Medien erreichen. Wer sich mit unterschiedlicher Kompetenz bei uns einbringen möchte, ist uns willkommen. Auch beim Legen oder beim Austragen ist Hilfe gefragt.