Firmung

Firmvorbereitungskurs

Ansprechpartner/in:               Pfarrer H. Karcz, Firmleiter/innen Team
Zielgruppe:                                Jugendliche und Erwachsene
Telefon:                                      030 / 721 30 99

Liebe Firmlinge,

wir bedauern sehr, dass wir uns derzeit Corona bedingt nicht zu den
Firmstunden sehen können! Wir wünschen Euch deshalb über diesen
Weg vor allem Gesundheit und die Muße, nun ganz bewusst die
Kar- und Osterzeit zu erleben. Wenn Ihr noch einmal kurz
zusammenfasst schauen möchtet, warum wir ostern feiern
und was an welchem Tag um Oster herum so geschah, schaut gerne hier:

https://www.katholisch.de/video/20478-ostern-in-90-sekunden-erklaert

Wir beginnen mit den Firmstunden wieder, wenn auch die Schule ihren
Betrieb wieder in Präsenz aufnimmt.
Bitte habt Nachsicht, dass wir dann auch ggf. den Terminplan
nochmals anpassen werden.
Dazu informieren wir Euch aber über die bekannten Wege.

Bis dahin wünschen wir Euch und Euren Familien alles Gute und frohe Ostern!

Das Team der Firmbegleiter

 

 

Turnus der Gruppentreffen:    für die Jugendlichen: in drei Blöcken zu je 10 Stunden, die wöchentlich in festen Gruppen stattfinden; Erwachsene werden individuell auf die Firmung vorbereitet Jugend-Firmkurs Seit August 2019 bereiten sich rund 40 Jugendliche auf die Firmung vor. Die Vorbereitung findet wieder in drei Blöcken statt, wobei der erste im Dezember endete. In den ersten 10 Firmstunden haben wir uns mit den Jugendlichen mit unserem Pastoralen Raum, der Kirche Vom Guten Hirten, der Feier des Gottesdienstes, Missio sowie den Gemeinsamkeiten und Unterschieden des katholischen und evangelischen Glaubens beschäftigt. Ein Highlight war das gemeinsame Wochenende in Alt-Buchhorst, bei dem es um das große und wichtige Thema „Entscheide Dich!“ ging. Hier haben wir verschiedene Wege für eine Entscheidung beleuchtet, überlegt, was und wer bei Entscheidungen hilft, und welchen Einfluss auch unser Glaube auf eigene Entscheidungen hat. Den Abschluss des ersten Blocks der Vorbereitung bildete die Roratemesse der Jugendkirche „sam“ mit Erzbischof Dr. Heiner Koch. Wir haben uns über alle gefreut, die so früh aufgestanden sind, um mit uns um 5 Uhr in St. Joseph zu sein! Nach einer Pause geht es in der Woche vom 17. Februar wieder mit den wöchentlichen Firmstunden weiter. Dann werden wir uns zunächst von den Ereignissen des Osterfestkreises leiten lassen und die Firmlinge weiter auf ihrem Weg zur Entscheidung über die Firmung am 28.11. begleiten.
Maja Richter für die Firmbegleiter

Anmeldeformular Firmung                                                             Anmeldeformular Firmfahrt