Vom Guten Hirten Katholische Kirchengemeinde Termine Gottesdienste Kontakt Zuzug Mitarbeiter Kita und Horte Berlin - Marienfelde
Verantwortlich leben, solidarisch handeln Ein herzliches Willkommen bei der Kolpingsfamilie Berlin - Marienfelde
Startseite Der Vorstand / Unsere Gründung / Hilfsprojekte Unser Programm Adolph Kolping Kolpingwerk Berlin Leitbild
Berlin
+21°C
Katholische Kirchengemeinde Vom Guten Hirten - Malteserstraße 171 - 12277 Berlin Kirche Vom Guten Hirten Kirche St. Alfons Chronik Taufe Erstkommunion Firmung Trauung Beerdigung Aktueller Pfarrbrief Pfarrbücherei Gemeinsam Unterwegs Gruppen/Kreise Reiseangebote Spenden/Fördervereine Impressum/Datenschutz Startseite Pastoraler Raum
Der Bezirksverband Süd feiert die Heilige Messe zum Jahresbeginn in der Kirche Vom Guten Hirten Am Sonntag dem 27. Januar 19 war die Kolpingsfamilie Marienfelde Gastgeber für den Bezirksverband Süd. Wir feierten gemeinsam eine Heilige Messe zum Jahresbeginn, die zu unserer Freude vom Kolpingbruder Pfarrer Franz Brügger zelebriert wurde. Die Messe begann mit einem großen Einzug, begleitet von den Kolpingbannern des Bezirksverbands Süd. Im Anschluss daran waren alle im Pfarrsaal zu einem gemütlichen Beisammensein mit Imbiss eingeladen. Klemens begrüßte herzlich die zahlreich vertretenden Kolpingbrüder- und schwestern und bedankte sich für die Teilnahme an diesem Tag. In seiner Begrüßung wies er darauf hin, dass der Bezirksverband Süd vor genau 25 Jahren gegründet wurde. Es war also ein weiterer Grund, diesen Tag zu feiern. Alle Gäste konnten sich dann zum Buffet begeben um sich zu stärken und das wurde gut angenommen. Viele Unterhaltungen wurden geführt und die Stimmung war sehr gut. Es war sicherlich ein gelungener Vormittag. Angelika Grothues Lichtenrader Lichtermarkt 2018 Auch in diesem Jahr war unsere Kolpingsfamilie wieder mit 3 Ständen auf dem Lichtermarkt vertreten. Zur Unterstützung waren zahlreiche Helfer mit dabei und die Stimmung war sehr gut. Fleißige Hände hatten im Vorfeld gebacken, Kekse verpackt und am Aufbau der Stände mitgearbeitet. An dieser Stelle sagen wir allen ganz herzlichen Dank. Leider spielte das Wetter nicht so mit, wie es eigentlich erhofft war und daher war der finanzielle Erfolg etwas geringer als in den vergangenen Jahren. Seit 20 Jahren präsentierte sich unsere Kolpingsfamilie auf dem Lichtermarkt mit verschiedenen Ständen. Die Koordination und die Leitung lag in dieser Zeit in den Händen unseres Kolpingbruders Richard, der in diese Aufgabe  viel Zeit und Kraft investiert hat. Diese Arbeit legt er jetzt nieder und somit war es das letzte Mal, dass wir in Lichtenrade vertreten waren. Lieber Richard, wir danken dir ganz herzlich für deinen großen Einsatz, der es ermöglicht hat vielerlei Projekte finanziell zu unterstützen.